Elternzeit

TIPP!

Der Arbeitgeber darf das Arbeitsverhältnis ab dem Zeitpunkt, von dem an Elternzeit verlangt worden ist, höchstens jedoch acht Wochen vor Beginn der Elternzeit, und während der Elternzeit nicht kündigen. Wird dieser besondere Kündigungsschutz durch den Arbeitgeber missachtet und gleichwohl eine Kündigung erklärt, ist binnen dreier Wochen nach Zugang der Kündigung eine Kündigungsschutzklage vor dem Arbeitsgericht zu erheben. Ein solches Verfahren sollten Sie in die Hände eines Fachanwalts für Arbeitsrecht legen.

Ein für Arbeitnehmer und Arbeitgeber nicht ganz einfach zu bewältigendes Thema ist die Elternzeit. Verschiedenste Themenbereiche führen zu den immer gleichen Problemen – wohl auch, weil das Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz (BEEG) einige komplizierte Vorschriften enthält.

Grundsätzlich gilt: Anspruch auf Elternzeit besteht gemäß § 15 BEEG bis zur Vollendung des dritten Lebensjahres eines Kindes. Der Anspruch umfasst also maximal drei Jahre. Ein Anteil der Elternzeit von bis zu zwölf Monaten ist mit Zustimmung des Arbeitgebers auf die Zeit bis zur Vollendung des achten Lebensjahres übertragbar.

Wer Elternzeit beanspruchen will, muss sie spätestens sieben Wochen vor Beginn schriftlich vom Arbeitgeber verlangen und gleichzeitig erklären, für welche Zeiten innerhalb von zwei Jahren Elternzeit genommen werden soll (§ 16 BEEG). Eine Zustimmung des Arbeitgebers ist nicht erforderlich! Das einseitige Verlangen des Arbeitnehmers ist ausreichend.

Während der Elternzeit ruht das Arbeitsverhältnis. Es lebt mit dem Ende der Elternzeit wieder auf. Der Arbeitnehmer muss dann so weiterbeschäftigt werden, wie vor der Elternzeit.

Es ist möglich, während der Elternzeit für bis zu 30 Stunden wöchentlich in Teilzeit zu arbeiten. Mit Zustimmung des Arbeitgebers, die dieser nur aus dringenden betrieblichen Gründen verweigern darf, ist sogar eine Teilzeitarbeit bei einem anderen Arbeitgeber während der Elternzeit möglich.


Rückruf-Service

Haben Sie ein Anliegen aus dem Bereich Elternzeit? Wir rufen Sie gerne zurück!


captcha